.... der Maschinentyp für das "spätere Aufrüsten". Sollte sich beim Typ 1300 die Anzahl der zu stretchenden Paletten/Güter erhöhen, kann der manuelle Wickelturm gegen einen automatisch arbeitenden ausgetauscht werden. Diese Option gibt es nur beim Typ 1300. Eine robuste Maschine für den industriellen Einsatz.

Mit dieser Maschine erhält man sehr gute Transportsicherung, optimalen Produktschutz vor Staub, Witterungseinflüssen und Diebstahl. Die robuste Konstruktion ist für eine lange Benutzungszeit ausgelegt. Am Wickelturm sind alle Schalt- und Bedienelemente untergebracht. Stabil und ergonomisch ist die Folienrollen-Aufnahme ausgeführt. Sie garantiert kurze Rüst- oder Umrüstzeit während des Güterflusses. Automatenrollen bis 25 µm können eingesetzt werden. Dadurch erhöht sich die Wirtschaftlichkeit gegenüberden Handwickelrollen.

Die Folienbremse ist auch während des Wickelvorganges stufenlos einstellbar. So ist eine konstante und optimale Wickelspannung gewährleistet. Der Folienschlitten wird über 12fach gelagerte Spezialrollen geräuschlos vertikal geführt. Die Gewichtskraft des Schlittens mit der Folienrolle wird über ein im Wickelturm geführtes Ausgleichsgewicht kompensiert.

Der Drehteller ist eine stabile Schweißkonstruktion. Die Stahlplatte dieses Drehtellers ist abnehmbar, auf einer großen Kugel-Drehverbindung gelagert und kompakt mit der Grundkonstruktion verbunden. Der Drehteller hat die extrem niedrige Höhe von nur 60 mm. Er kann auf Wunsch in den Boden eingelassen werden. Die Zufahrt zum Drehteller erfolgt über eine sehr flache Auffahrrampe aus rutschsicherem, gekantetem Tränenblech. Dies ist verzinkt und deshalb vor Korrosiongeschützt. Die Stellung der Auffahrrampe kann je nachräumlichen Gegebenheiten an drei Seiten des Drehtellers angebracht werden. Der Antrieb des Typs 1300 erfolgt über einen Stirnrad-Getriebemotor mit schlupffreiem Zahnriemen.

Standardausführung:

  • stufenlos einstellbare Folienbremse
  • Gewichtsausgleich des Folienschlittens
  • Einhandbedienung für die vertikale Bewegung des Folienschlittens
  • Schutzring unterhalb des Drehtellers
  • Auffahrrampe für Beschickung mit Handhubwagen

Sonderausführungen und Zubehör:

  • Drehteller-Bedienung über Fußschalter
  • Einfahröffnungen für Staplergabeln bei mobilem Maschineneinsatz
  • Sanftanlauf frequenzgeregelt
  • Anpassung an verschiedene Netzspannungen
  • Einbaurahmen in den Boden für ebenerdigen Betrieb
  • Ex-Ausführung zur Aufstellung in explosiv gefährdeten Räumen
  • Drehteller-Ø max. 3000 mm
  • Andrückplatte elektrisch

Technische Daten

  • Höhe Wickelturm: 2550 mm
  • Wickelhöhe: max. 2300 mm
  • Tellerdrehzahl: 8 U/min.
  • Drehtellerhöhe: 60 mm
  • Palettengewicht: max. 1500 kg
  • Palettenformat: max. 1000/1200 mm
  • Anschlussspannung: 380 V/50 HZ
  • Anschlussleistung: 0,25 kW
  • Gewicht: 320 kg